Small Talking Business

Bei der nächsten Themenrecherche geht es um das Wichtigste zum Small Talk bei der Arbeit.  Eine gekonnte Konversation ist oft ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.

Unter Small Talk bezeichnet man meist eine eher beiläufige Unterhaltung, die nicht zu viel Tiefgang haben sollte. Es geht hauptsächlich darum, dass man eine angenehme Beziehung zu seinen Arbeitskollegen oder seinem Arbeitgeber hat.

Doch um einen guten (ersten) Eindruck zu machen muss das richtige Plaudern gelernt sein. Wichtige Punkte die man beachten sollte sind z.B.:

  1. Das Schweigen unterbrechen: Manchmal muss man sich überwinden und einfach den Gesprächsbeginn wagen.
  2. Keine Angst haben etwas Offensichtliches anzusprechen: Etwas „belangloses“ wie das Wetter oder die gemeinsame Situation in der man sich befindet, ist oft ein guter Gesprächseinstieg.
  3. Unpassende Themen vermeiden: Im Gespräch sind zum Beispiel: Religion, persönliche Probleme, finanzielle Angelegenheiten oder Politik ungeeignete Inhalte.
  4. Gemeinsame Interessen finden: Über Gemeinsamkeiten zu reden hält ein Gespräch am Laufen.
  5. Ehrlich bleiben: Es wirkt oft gekünstelt wenn man nicht wirklich ehrlich ist.
  6. Den Small Talk nicht zu lange führen: Ihr Gespräch sollte nicht viel mehr als fünf Minuten dauern. Bevor Langeweile eintritt, beenden sie die Unterhaltung.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s