Themenrecherche: „Bekanntmachen“ und „Vorstellen“

In dieser Themenrecherche haben wir Näheres über die Verhaltensregeln beim Vorstellen und das Bekanntmachen gelernt. Dieses Wissen werden wir bei unseren nächsten Projekten und auch im zukünftigen Leben verwenden können, weil wir immer wieder auf neue Projektpartner stoßen.

Es ist ein unumgänglicher Vorgang, sowohl im Beruf als auch im privaten Bereich, sobald unbekannte Personen aufeinander treffen, die aus unterschiedlichsten Gründen näher miteinander in Kontakt treten möchten, diese Menschen zusammen zu führen.

Und hier beginnt bereits die erste Unterscheidung:

        Die Vorstellung wird ausschließlich im beruflichen Bereich verwendet.

Wobei hier darauf zu achten ist, das stets dem Ranghöheren oder auch dem Wichtigeren, der Rangniedere zuerst vorgestellt wird. Unter wichtigeren Personen verstehen wir hier auch den Gast, den Kunden usw.

Bei einer Selbstvorstellung sollen dieselben Regeln angewendet werden. In den ersten Sekunden einer Begegnung bestimmt hier der erste Eindruck maßgeblich. Gehen sie auf die einzelnen Personen zu und nennen sie mit kräftiger Stimme ihren Namen.

        Die Bekanntmachung wird für den privaten Bereich verwendet.

Die Rangordnung ergibt sich im privaten Bereich nach Beruf, Geschlecht oder Alter. Ist es hier notwendig sich selbst bekannt zu machen, verzichtet man auf die Nennung von Graden oder anderen Titel.

Kann eine dritte Person die Vorstellung übernehmen, werden selbstverständlich die Grade oder andere Titel genannt. Wenn eine dritte Person die Bekanntmachung übernimmt, ist es für die beiden bekanntgemachten Personen leichter ein Gesprächsthema zu finden, wenn sie bei der Vorstellung zusätzliche Informationen z.B.: über Hobbys, einfließen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s