Benimmregeln in unterschiedlichen Ländern

Es ist wichtig als Businessfrau/ Businessmann die Benimmregeln in verschiedenen Regionen zu kennen. Dabei hinterlässt man einen besseren Eindruck bei seinen Geschäftspartnern. Dazu habe ich die Sitten verschiedener Länder recherchiert. Hier zwei Beispiele:

USA/Vereinigte Staaten von Amerika:

Begrüßung

In der Regel gilt in den USA das bei uns bekannte Shake Hands mit einem kurzen Händeschütteln.Man blickt sich bei der Begrüßung in die Augen.

Kleidung

In den USA kann man sich in der Freizeit leger kleiden, freizügige Kleidung bei Frauen wird nicht immer gern gesehen. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, aber Springbreak ist nicht überall und jederzeit. Zu offiziellen Anlässen sollte man sich angemessen und eher elegant kleiden.

 

Italien:

Begrüßung

In Italien begrüßt man sich meist per Handschlag und spricht sich oft per Du an. Häufig gibt es zur Begrüßung noch ein Küsschen links und rechts.

Kleidung

Grundsätzlich legt man in Italien Wert auf gute Kleidung. Man könnte den Stil mit dem in Österreich vergleichen, wobei man sich in Italien aber immer etwas eleganter kleidet. Bei offiziellen Anlässen wird Wert auf tadellose Garderobe gelegt.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s