23.01.2017

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fortschrittsbericht

Heute war es endlich soweit: der Fortschrittsbericht. Nach langer Vorbereitung haben wir heute den aktuellen Stand unseres Projekts der Direktorin, der Fachvorständin und unseren Lehrern präsentiert. Wir waren alle sehr aufgeregt und nervös, denn wir wollten unser Projekt so gut wie möglich vorstellen. Jede von uns hatte einen Teilbereich, den sie ausgearbeitet hat. Dazu wurden Folien für die Powerpoint-Präsentation gestaltet. Schlussendlich war der Fortschrittsbericht ein Erfolg.

12.12.2016 & 19.12.2016

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fertigungswerkstätte

Jetzt wird es ernst. Mit dem ausgedruckten Schnitten fangen wir mit der Fertigung unserer Modelle an. Nach kleinen Änderungen an den Schnitten legen wir diese auf die Stoffbahnen auf. Danach werden diese Modellteile zugeschnitten. Dass es keine Missverständnisse beim Nähen gibt bezeichnen wir diese sorgfältig.

Nach diesen Stunden haben wir an der Präsentation für den Fortschrittsbericht weiter gearbeitet. Jeder hat seine Power- Point Folien designt und mit entsprechenden Text hinterlegt.

14.11.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schnittzeichnen  & Digitale Illustration

Langsam aber sicher nähern wir uns den letzten Schnittzeichenstunden, wo unsere Schnitte endlich ausgeplottet werden, d.h. wir drucken sie im Maßstab 1:1 für die Werkstätte aus.

Außerdem haben wir heute zum ersten Mal digitale Illustrationen erstellt. Wir müssen Flyer und Plakate gestalten, die zur Werbung unseres Projektes dienen. Wir dürfen unserer Kreativität freien Lauf lassen und unsere Werbemittel so gestalten wie wir wollen. Nachdem wir uns über Gestaltungsregeln erkundigt haben, kommen wir mit der Gestaltung gut voran. Einige Beispiele zeigen wir euch.

07.11.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schnitte entwickeln und Vorbereitungen zum  Fortschrittsbericht

Heute entwickelten wir, die Schülerinnen der  3HM die Schnitte, der Kollektion weiter.  Die Schnittkonstruktionen wurden von den Schülern teilweise fertiggestellt. In der letzten Schnittzeichnenstunde werden noch letzte Änderungen vorgenommen.

Gleich darauf bekamen wir, als Projektteam unsere Themenrecherchen und das Projekthandbuch zum Ausbessern zurück.  Auch eine Anordnung der Aufgaben für den Fortschrittsbericht wurde festgelegt.

 

 

 

24.10.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Einladungen designen & Schnitte fertigstellen

Heute hatten wir unsere letzten zwei Entwurf- und Modezeichen Stunden. In denen wir unsere Modelle im Photoshop fertiggestellt haben.

Danach hatten wir Marketing. Hier haben wir begonnen Einladungen, für unsere Abschlusspräsentation, zu gestalten. Zudem hatten wir noch die PowerPoint-Auswahl & diese ist der Gewinner:

In Schnittzeichnen haben wir die Schnitte noch einmal überarbeitet und haben sie beschriftet.

17.10.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

PowerPoint Präsentation vorbereiten & Werkzeichnungen fertigstellen

In Entwurf- & Modezeichnen haben wir heute unsere technischen Zeichnungen fertiggestellt, eingescannt und mit Photoshop bearbeitet.

Danach wurde von uns viel Kreativität verlangt, denn in Marketing haben wir begonnen ein Layout für die Power-Point-Präsentation zu gestalten. Zum Schluss standen zwei Folienmaster zur Auswahl:

In Schnittzeichnen haben wir dann noch unsere Schnitte abgeändert und damit begonnen sie fürs Plotten herzurichten.

10.10.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Werkzeichnung erstellen & Schnitt bearbeiten

In Entwurf- und Modezeichnen haben wir angefangen Werkzeichnungen zu konstruieren. Die Werkzeichnung ist eine klare Darstellung des ausgewählten Modells, auf der man die Proportionen und die Modelinien gut erkennen kann. Weiters schrieben wir passende Modellbeschreibungen, die die Modelle erklären.

03.10.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Arbeit an den Modellen beenden & Schnitt erstellen

Den Modellen wurde noch der letzte Schliff verpasst, dann haben wir diese auf unseren selbst designeten Hintergrund eingefügt, beschriftet und für die folgende Modellauswahl ausgedruckt.

Anschließend hatten wir unsere ersten Schnittzeichenstunden für unser Projekt. Dort erstellen wir den Schnitt, mit dem unsere Kostüme später zuschneiden. Wir haben mit dem Grundschnitt für die Jacke und den Rock begonnen und beim nächsten Mal werden diese weiter bearbeitet.

26.09.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Modelle fertigstellen & Eröffnung des Instagram Accounts

Da alle entworfenen Modelle schon gescannt worden sind, bearbeiten wir sie mit verschiedenen Bildbearbeitungsprogrammen weiter. Wir fügen verschiedene Stoffmusterungen ein, damit sich unsere Auftraggeberin bei der Modelllauswahl die Kostüme besser vorstellen kann.

Unser Logo für Business on Fleek wird von Nesrin und Rumeysa ausgearbeitet. Zuerst wurde es mit Bleistift skizziert und anschließend mit Photoshop bearbeitet.

Zusätzlich hat Leonie  einen Instagram Account erstellt und mit unserem Blog verlinkt. Die ersten Bilder wurden auch gleich hochgeladen.

 

19.09.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Modelle ausfertigen & Blog erarbeiten 

Nach der Ausfertigung auf dem Zeichenpapier, haben wir heute unsere Entwürfe digitalisiert. Mit dem Programm Photoshop beginnen wir die Modelle schwarz zu umranden und zu kolorieren.

Nach dem Entwurf & den Modezeichenstunden kommen wir zu dem Bereich Marketing. Dort besprechen wir, wie wir unseren Blog gestalten wollen. Viele Ideen und Vorschläge werden eingebracht. Nach drei Stunden intensivsten arbeitens, haben wir endlich ein genaues Konzept wie wir unseren Blog gestalten werden.